Unsere Fotografen stellen sich vor:

Alexander Mengel

Die fotografische Ausbildung des gebürtigen Fuldaers erfolgte von 1997 bis 2000 bei Fotodesign Rammler und um-werbephotographie. Seit 1997 ist er freiberuflich mit Fotografie beschäftigt. Im Ausgang von der klassischen Werbefotografie entwickelte sich sein Berufsschwerpunkt in Richtung Fotodokumentationen. Sein Herz hängt besonders an Natur- und Kulturthemen, vorzugsweise aus seiner Heimatregion Rhön. Aber auch People-, Produkt-, Kinder- und Familienfotografie sowie Firmenportraits gehören zu seinem Arbeitsgebiet. Zahlreiche öffentliche und private Print- und Online-Medien sowie namhaften Firmen, Verlage und Institutionen zählen zu seinen Kunden, z.B. MGV, Verlag Parzeller, Hochschule Fulda, Biosphärenreservat Rhön, Public Forum, Schöne Nachrichten, u.v.a.m

Kontakt

Alexander Mengel
Röllbergstraße 7
36167 Nüsttal

Dr. Arnulf Müller

(Poppenhausen/Wasserkuppe)
Seit 1998 als freiberuflicher Bildjournalist zunächst für die Fuldaer Zeitung tätig. Ab 2004 Reportage- und PR-Arbeiten für namhafte Firmen und Institutionen in der Region Osthessen. Während dieser Jahre rückt zunehmend der Bereich professionelle Landschaftsfotografie in den Fokus. Zu den Kunden zählen das Biosphärenreservat Rhön, Europarc Deutschland, die Rhön Tourismus & Service GmbH des Landkreises Fulda, die Stadt Fulda, HessenForst sowie zahlreiche Rhöngemeinden. Es folgen regelmäßige Buch- und Kalenderprojekte u.a. bei Parzellers Buchverlag, Elmar Hahn Verlag, Sparkasse Fulda.
Veröffentlichungen in naturkundlichen Fachpublikationen sowie in Rad- und Wanderführern runden die Publikationstätigkeit ab. Von Beginn an spielt auch die Luftbildfotografie in Kooperation mit der Fliegerschule Wasserkuppe eine bedeutende Rolle.

Kontakt

Dr. Arnulf Müller
Text und Fotografie
Unteraltenweiher 1
36163 Poppenhausen

Jürgen Holzhausen

Ist Fotograf und Naturinterpret. Er hält eine Wirklichkeit fest, enthüllt uns Wesentliches, die in jedem von uns wirkt. Weil der Mensch Teil der Natur ist, spricht sie durch ihr Wesen in unsere Seele hinein. Jürgen Holzhausen versucht, in seinen Bildern dieses Wesen sichtbar zu machen. Er ist ein Fotograf, der der Naturwarheit so nah wie möglich kommen möchte. Indem er das tut, zeigt er was in unseren Herzen verborgen ist. Er offenbart durch das Abbilden der Natur das eigentliche Verborgene in uns. Er zeigt uns unsere menschliche Größe, unsere Vielfalt, Kraft und Schönheit. Zum Ausdruck kommen auch in seinen Bildern Vergänglichkeit, Verderben und Vergehen alles Gewordenen. Seine Bilder dokumentieren den Kreislauf und die Zyklen des Lebens.

Kontakt

Jürgen Holzhausen
Gutsstrasse 15
97650 Fladungen / Weimarschmieden

Manfred Hempe

Manfred Hempes Leidenschaft für die Fotografie hängt eng mit seinem Engagement im Naturschutzbund Deutschland (NABU) zusammen. Sein fotografischer Blick richtet sich in erster Linie auf Landschaften, wie sie von Natur geformt und durch menschliche Nutzung und Kultur geprägt werden. Dabei legt er besonderen Wert auf die Ästhetik und die Wirkung der Motive beim Betrachter. Um seinem individuellen Naturempfinden den optimalen Ausdruck zu verleihen, ist er beständig auf der Suche nach guten Bildkompositionen und besonderen Lichtstimmungen. Manfred Hempe ist ein ausgezeichneter Kenner der Rhön. Er hat in vielen Projekten für die Entwicklung des Biosphärenreservates mitgewirkt. Mit seinen Naturfotos gewann er mehrfach den Fotowettbewerb “Blende“. Jährlich erscheinen von ihm großformatige Rhön-Kalender.

Kontakt

Manfred Hempe
Obermühle, Dorf 4
36142 Tann (Rhön)